Sperrbildschirm Muster deaktivieren s4

03 Aug Sperrbildschirm Muster deaktivieren s4

Swipe Screen Lock ist eine der Sperrfunktionen von Samsung Galaxy S4. Diese Sperre verhindert, dass Ihr Telefon unerwünschte und versehentliche Befehle ausführt, wie z. B. das Anrufen einer Person aufgrund der versehentlich gedrückten Tasten oder das Öffnen einer Anwendung. Die Bildschirmsperre bietet jedoch keine Sicherheit für Ihr Telefon, da jeder einfach den Bildschirm streichen kann, um Zugriff auf Ihr Telefon zu haben. Wenn Sie die Swipe-Bildschirmsperre entfernen möchten, müssen Sie die Entsperrfunktionen von S4 entfernen. Das Entfernen der Swipe Screen Sperre ist sehr ähnlich wie zurücksetzen und deaktivieren Face Unlock auf Samsung Galaxy S4 und wird in den Anweisungen unten detailliert. Um solche Bedingungen zu vermeiden, haben wir die folgenden Methoden getestet, um das Samsung-Sperrbildschirmmuster, die PIN, das Kennwort und den Fingerabdruck zu umgehen. Wenn Ihr Gerät immer noch auf Android 4.4 oder niedriger läuft, können Sie den Samsung-Sperrbildschirm schnell umgehen. Die folgenden Anweisungen gelten nur, wenn Sie Ihre vorhandene PIN/Pattern/Password kennen. Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen vergessen haben, lesen Sie bitte die Seite zum Entsperren meines Samsung-Telefons für weitere Informationen.

Die Sendebildschirm-App eines Drittanbieters kann dies wahrscheinlich sein. Dann Glück für Sie, auf diese Weise funktioniert am besten, um den Samsung Sperrbildschirm zu umgehen. Insbesondere können Sie Ihr Samsung-Gerät in den abgesicherten Android-Modus starten. Kehren Sie zu den Optionen für den Sperrbildschirm zurück, und Sie sollten die drei Optionen sehen, die jetzt aktiv und wählbar sind. Wenn Sie die PIN-, Muster- oder Kennwortsicherheit Ihres Telefons und Tablets entfernen möchten, lesen Sie die folgenden Schritte, um loszulegen. Stellen Sie sicher, dass sie keine vertraulichen oder privaten Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert haben, und gehen Sie mit Vorsicht vor. Durch das Entfernen der PIN, des Musters oder des Kennworts werden auch alle biometrischen Daten entfernt, die Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Sie können nur Fingerprints, Face oder Iris Unlock Methoden mit einer Back-up-PIN, Pattern oder Passwort verwenden. Einstellungen>Sicherheit>Geräteadministratoren und Sie deaktivieren alle Administratoren Wenn Sie die Bildschirmsperre von „Pattern“ in „Keine“ ändern möchten, müssen Sie nur zu Einstellungen > Mein Gerät > Sperrbildschirm gehen. Da Sie nun „Pattern“ als Bildschirmsperre gewählt haben, werden Sie sehen, dass die Bildschirmsperre unter der Bildschirmsicherheit „mit Muster gesichert“ ist.

Tippen Sie auf Bildschirmsperre und Sie müssen Sie SperrenMuster eingeben. Geben Sie das richtige Muster ein, und das sollte es tun. Sie werden nun auf die Seite „Bildschirmsperre auswählen“ weitergeleitet. tippen Sie auf. Haben Sie zufällig ein Muster oder Kennwort auf dem Sperrbildschirm festgelegt? Wenn Sie dies tun, müssen Sie erfolglose Versuche unternehmen, bis Sie nach den Google-Anmeldeinformationen gefragt werden. Verwenden Sie die gleichen Informationen wie beim Einrichten des Telefons. Wenn Sie sich nicht daran erinnern können, versuchen Sie es hier mit der Google-Wiederherstellung: Um Ihr Passwort oder Ihre PIN beim nächsten Mal nicht zu vergessen, sollten Sie das Muster oder die Zahlen auf eine Textdatei oder ein Papier schreiben, um sie sicher zu halten. Wenn Sie das Samsung-Sperrbildschirmmuster, die PIN, das Kennwort und den Fingerabdruck umgehen müssen, können Sie Dr.Fone – Screen Unlock (Android) verwenden.

Es ist ein professionelles Tool, das alle Fingerabdrücke, Muster und Passwort-Sperrbildschirme entfernen kann, ohne Daten auf Ihrem Telefon zu verlieren. Der Hauptgrund, warum wir unser Smartphone gesperrt halten, ist zu verhindern, dass Kinder (oder Stalker) unsere privaten Fotos oder Nachrichten auschecken. Sie möchten nicht, dass jemand auf Ihre Bilder, E-Mails oder andere wichtige Daten zugreift. Was passiert, wenn Sie Ihr Muster oder Ihre PIN vergessen und nicht auf Ihr Telefon zugreifen können? Oder jemand ändert Sperrbildschirmmuster, um Sie genervt zu lassen? Diese Arten von Bildschirmsperren: „Keine“ und „Swipe“ sind als kein Sicherheitslager kategorisiert. Dies bedeutet, dass jeder, der Ihr Telefon halten kann in der Lage sein, Ihre Daten und Dateien zugreifen. „Face Unlock“ gilt als von geringer Sicherheit, weil jeder, der aussieht, wie Sie Ihr Telefon entsperren und auf die Daten von ihm zugreifen kann. Auch wenn Sie ein Bild von Ihnen vor die Kamera stellen, wird Ihr Telefon entsperrt. Solange Sie Ihr Telefon auf eine höhere Sicherheitsanforderung eingestellt haben, sind diese drei Bildschirmtypen keine aktiven Optionen. Hallo Guten Tag, wenn der Startbildschirm gesperrt bleibt, können Sie mir helfen? Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie ein Hard Reset auf Ihrem Telefon durchführen und alle gespeicherten Benutzerdaten verlieren, einschließlich des Sperrmusters.