Sepp Muster graf sauvignon

03 Aug Sepp Muster graf sauvignon

Vinifizierungsmethode: Trauben werden von Hand geerntet und die Hälfte entstielt. Sie werden in 600-Liter-Holzfässern mit einheimischer Hefe fermentiert. Die Trauben mazerieren auf den Schalen für 6-12 Monate, bevor sie in 1200-Liter-Ovalholztanks für 20 Monate übertragen werden. Der Wein wird bei der Abfüllung leicht schwefelt und nicht gefiltert oder mit Einer Geldstrafe belegt. Vinifizierungsmethode: Trauben werden von Hand geerntet und entstielt. Sie werden in 2400-Liter-Ovalholzfässern mit einheimischen Hefen fermentiert. Der Wein ist nach dem ersten Racking nach etwa 10 Monaten leicht schwefelt. Der Wein reift dann 20 Monate in 1200- und 2400-Liter-Holzfässern. Es wird ohne Fining oder Filtration abgefüllt. Sepp & Maria Muster Graf Zweigelt 2008 Steierland, Österreich Reif und süß mit Kirschen und Pflaumen, sowie schönem Griff und einem herzhaften, fleischigen Rand.

Ein schön komplexer Wein. 91/100 (04/14) Sepp & Maria Muster Graf Sauvignon 2010 Steierland, Österreich Komplexe Aromaten führen zu einem abgerundeten Gaumen mit Kräutern, Zitronen, Äpfeln und Birnen mit etwas rauchiger Mineralität. Ein wichtiger Wein. 92/100 (04/14) . . Sorten: Welschriesling, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Morillon (Chardonnay) Sepp & Maria Rotwein 2009 Steierland, Österreich Eine Mischung. Dies zeigt lebendige Kirschen und Kräuter mit einem Hauch von Fleisch und Käse, wobei die knackigen Beerenfrüchte durch hohe Säure frisch gehalten werden. 90/100 (04/14) Die Steiermark ist die südlichste Weinanbauregion Österreichs an der Grenze zu Slowenien. Das hügelige Gelände und die kühle Lage der Region im mediterranen Klima führen dazu, dass sich der Weinbau hier deutlich vom Rest Österreichs unterscheidet. Sepp & Maria Muster Erde 2011 Steierland, Österreich Sehr blumig mit Pfirsich- und Aprikosennoten, sowie etwas Zitrusfrische. Der strukturierte Gaumen ist breit und reich an schönen Melonen- und Aprikosenfrüchten sowie körniger Struktur.

So schön. 94/100 (04/14) Maria & Sepp Muster (Sepp ist oben abgebildet) haben ihren Sitz in der Südsteiermark (Sudsteirmark), Österreich, nicht weit von der slowenischen Grenze entfernt. Sie haben 10 Hektar Reben und sind von Demeter Austria biodynamisch zertifiziert, was sehr streng ist. Der Weinberg von Sepp und Maria Muster liegt im Süden der Steiermark. Im Jahr 2000 übernahm das Paar den Weinberg von Sepps Eltern. Die Reben waren auch noch nie zuvor mit Chemikalien behandelt worden, so dass sie 2003 schnell die Demeter-Zertifizierung erhielten. Die historischen Daten- und Benchmark-Analysen von Wine-Searcher liefern vertrauenswürdige und wertvolle Einblicke in wahrscheinliche Markttrends.